Mallersdorfer Schwestern - Kloster Mallersdorf


kerze1

  O Heiland, reiß die Himmel auf; herab, herab vom Himmel lauf!
Reiß ab vom Himmel Tür und Tor! Reiß ab, wo Schloss und Riegel vor!

O Gott, ein Tau vom Himmel gieß! Im Tau herab, o Heiland, fließ.
 Ihr Wolken, brecht und regnet aus den König über Jakobs Haus!

Wofür ersehne ich mir den geöffneten Himmel?

  • Ich bete oder singe die beiden Liedstrophen laut und spüre dabei meiner Sehnsucht nach.
Copyright © 2017 Kloster Mallersdorf - Mallersdorfer Schwestern. Alle Rechte vorbehalten.